Feuerwehr setzt auf Kontinuität

Hermann Sittinger erneut zum ersten Kommandanten gewählt.

Nach vier äußerst erfolgreichen Amtszeiten, in denen die Feuerwehr Goldbach nicht nur dem technischen Fortschritt und den künftigen Herausforderungen angepasst, sondern auch zu einem modernen Dienstleistungszentrum für den Landkreis ausgebaut worden ist, stellte sich der 1. Kommandant, Hermann Sittinger erneut für eine Amtszeit von sechs Jahren zur Wahl. Seine Feuerwehrkameradinnen und –kameraden...

mehr

Mittelalterliches Faschingstreiben in der Sporthalle

Alle Bürgerinnen und Bürger, die das Mittelalter von 65+ erreicht haben, sind am Mittwoch, den 11.02., um 15.00 Uhr, zum mittelalterlichen Faschingstreiben in der vom „Sängerkranz“ dekorierten Sporthalle am Weberborn eingeladen. Anfahrtsmöglichkeiten mit Bussen: Linie Süd: Station: Abfahrt: Tour 1: Goldbach, Mollebuschallee ...

mehr

Neue Verrechnungssätze für Dienstleistungen der Bauhofmitarbeiter

Der Markt Goldbach ändert mit Wirkung zum 01.01.2015 die Verrechnungssätze für Dienstleistungen der Bauhofmitarbeiter wie folgt: Mitarbeiter Gruppe A: 49,00 Euro je Stunde Mitarbeiter Gruppe B: 40,00 Euro je Stunde Sofern die erbrachten Dienstleistungen der Umsatzsteuer unterliegen (z. B. Herstellung Hauswasseranschluss), verstehen sich die vorgenannten Verrechnungssätze...

mehr

Anmeldung Kindergärten und Mittagsbetreuung

Anmeldung für die Goldbacher Kindergärten und für die Mittagsbetreuung in der Grundschule für 2015/16

Nach den guten Erfahrungen in den letzten Jahren soll auch für das Kindergarten- bzw. Schuljahr 2015/16 wieder eine einheitliche Anmeldung der Kinder zwischen zwei und 10 Jahren erfolgen. Derzeit werden den Kindern in den Kindergärten bzw. der Grundschule die Anmeldeformulare ausgegeben, mit denen eine verbindliche Anmeldung des Betreuungsbedarfs erfolgt. Bitte geben Sie die Anmeldungen bis zum...

mehr

Thema Asylbewerberunterkunft

Rückblick: Vertreter des Kugelbergs für den Runden Tisch gewählt. Informationsabend für ehrenamtliche Betreuung von Asylbewerbern.

Vertreter des Kugelbergs für den Runden Tisch gewählt Am 13. Januar haben 35 Anlieger des Kugelbergs im Sitzungssaal ihre vier Vertreter für den Runden Tisch gewählt. Kandidiert hatten sieben Personen. Im ersten Wahlgang erhielten Herr Dr. Jens Berberich, Frau Ursula Wacker und Herr Peter Nippel die meisten Stimmen. Auf Rang vier folgten drei stimmengleiche Kandidaten. Aus der Stichwahl ging...

mehr