Weihnachtswünsche

Der Markt Goldbach wünscht allen Bürgerinnen und Bürger frohe und besinnliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Die Damen und Herren des Marktgemeinderates und der Belegschaft sowie der Bürgermeister wünschen Ihnen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest in sicherer Geborgenheit, einen guten Rutsch ins neue Jahr und für 2015 alles Gute, Gesundheit, Glück und Gottes Segen. ...

mehr

Jahresrückblick 2014

Der 1. Bürgermeister Thomas Krimm lässt das Jahr 2014 Revue passieren

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wie könnte man das Jahr 2014 im Rückblick bewerten? Eine allgemeingültige Aussage wird nie möglich sein, denn es kommt dafür immer auf den Standpunkt des Betrachters an. Der Winter und das Frühjahr waren mild und trocken, wodurch die Bauarbeiten begünstigt waren, aber dagegen z.B. die Quellschüttungen für unser Trinkwasser deutlich zurückgegangen sind. Der...

mehr

Einladung zum Neujahrsempfang am 11. Januar 2015 um 16.00 Uhr in der Sporthallengaststätte

Der Markt Goldbach lädt alle Bürgerinnen und Bürger zum Neujahresempfang 2015 ein.

Am Sonntag, den 11. Januar sind die Mitbürgerinnen und Mitbürger Goldbachs um 16.00 Uhr zum Neujahrsempfang in der neugestalteten Sporthallengaststätte eingeladen. Neben einem Rückblick auf das Jahr 2014 wird auch ein Ausblick auf die Aufgaben des neuen Jahres gegeben. ...

mehr

Frau Katja Bieber als Marktgemeinderätin vereidigt

In der vergangenen Sitzung des Marktgemeinderates wurde Frau Katja Bieber als neue Marktgemeinderätin vereidigt.

Nachdem Frau Lindholz in der Novembersitzung ihr Mandat im Marktgemeinderat niedergelegt hatte, war Frau Bieber als Neuntplatzierte der CSU-Liste nach der Kommunalwahl die erste Nachrückerin für die CSU-Fraktion in den Marktgemeinderat. Frau Bieber erklärte ihre Bereitschaft zur Annahme des Mandats, so dass sie in der Marktgemeinderatssitzung vom 12.12.14 als neue Marktgemeinderätin vereidigt worden...

mehr

Thema Asylbewerber in Goldbach

Am 13.01.2015 findet die Wahl zum ständigen Vertreters des Rundentisches im Rathaus Goldbach statt.

1 Informationsveranstaltung In der Informationsveranstaltung vom 11.12.2014, die auf ein enormes Interesse gestoßen ist, wurden folgende Fakten erläutert: a) als die Regierung von Unterfranken Ende Oktober auf den Markt Goldbach zuging, bestand schon die Einigung mit einem Investor zum Bau einer Gemeinschaftsunterkunft für bis zu 120 Asylbewerber. b) der Markt Goldbach hat seinerseits angeboten,...

mehr