80 Jahre Reichspogromnacht – 100 Jahre Ende des 1. Weltkriegs

Denkwürdige Ereignisse jähren sich am kommenden Wochenende; beider Ereignisse wollen wir gedenken,

am Freitag, den 9.11. um 16.00 Uhr am Gedenkstein am Parkplatz Sachsenhausen

am Sonntag, den 18.11., Volkstrauertag, nach dem Gottesdienst in St. Wendelin, Unterafferbach, am
Ehrenmal für die Gefallenen

Zu diesem Gedenken lade ich Sie herzlich ein.

Es ist keine Schande, sich zu erinnern, es ist aber eine Schande, zu verleugnen und zu verdrängen.
Wir sind nicht verantwortlich, für das was war, wir sind aber dafür verantwortlich, was ist und wird.


Alle News