Grabungen an der ehemaligen Kugelburg begonnen – erste wichtige Erkenntnisse!

Nach den ersten Tagen intensiver Grabungen trotz der Hitze konnten die bisher bestehenden Vermutungen zur ehemaligen Burg teilweise bestätigt und teilweise sogar widerlegt werden.
Die in der Goldbacher Chronik getroffene Aussage, dass es sich bei der Kugelburg wahrscheinlich um keine Wohnburg gehandelt  habe, kann nicht mehr aufrecht erhalten werden.
Die bereits freigelegten Mauern zeugen von zwei Bauabschnitten und von einer damals nicht unbedeutenden Burganlage.

 

Lassen wir uns weiter überraschen.

Am 9. September werden beim Grabungsfest an der Ruine mit Führungen und Erläuterungen sowie der Präsentation der Funde alle interessierten Bürger/innen über die ersten Ergebnisse informiert.
Zu diesem Grabungsfest lade ich Sie bereits herzlich ein!


Alle News