Straßen- und Verkehrshinweise

In folgenden Straßen kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen:

Aschaffenburger Straße 48 – 50
Seit Montag, 30.07.2018 bis Freitag, 10.08.2018 ist die Aschaffenburger Straße im Bereich der Hausnummern 48 bis 50 wegen eines Wasserrohrbruchs voll gesperrt.
Die Anwohner können mit dem PKW bis zur Baustelle fahren. Die Bushaltestellen am Goldbacher Kreuz können in diesem Zeitraum nicht angefahren werden. Zudem wird die Bushaltestelle am Westend in Richtung Aschaffenburg verschoben. Eine Andienung durch LKW´s ist im betreffendem Bereich nicht möglich.
Der LKW- und Busverkehr sowie der allgemeine Verkehr wird umgeleitet.
Die Umleitung ist beschildert.

Am Ningesberg
Vom 19.07.2018 bis 14.08.2018 ist die Straße Am Ningesberg auf Grund einer Containerstellung halbseitig gesperrt.
Wir bitten um entsprechende Beachtung.

Mühlstraße 11 – 17
Die Mühlstraße ist in der Zeit vom 24.07.2018 bis 04.08.2018 zwischen den Hausnummern 11 und 17 auf Grund einer Baumaßnahme voll gesperrt.
Wir bitten insbesondere die Anwohner um Kenntnisnahme und Beachtung.

 An der Lache 123 – 135
Die Verbindungsstraße An der Lache ist auf Höhe der Hausnummern 123 und 135 in der Zeit vom 25.07.2018 bis 10.08.2018 für den Verkehr voll gesperrt.
Eine Durchfahrt von Richtung Goldbach nach Aschaffenburg – und umgekehrt – ist in dieser Zeit nicht möglich!
Der Fußgänger- und Fahrradweg unter der Bahnlinie sowie in Richtung Goldbach und Aschaffenburg ist hiervon nicht betroffen.
Wir bitten um Kenntnisnahme und entsprechende Beachtung.

 Frohnwiesenstraße
Aufgrund von Sanierungsarbeiten ist die Frohnwiesenstraße bis 30.11.2018 voll gesperrt.
Die Zufahrt für Anlieger ist bis zur Baustelle möglich.

 Sachsenhausen
Auf Grund einer Veranstaltung wird ein Teilstück der Straße Sachsenhausen von Einmündung Hauptstraße bis Einmündung Hofgasse am Samstag, 04.08.2018 von 16.00 Uhr bis 24.00 Uhr voll gesperrt.  Eine Umleitung wird eingerichtet.
Wir bitten insbesondere die Anwohner um Kenntnisnahme und Beachtung.

 Vorankündigung – Eisertstraße und Weberborn
Ab Montag, 20.08.2018 bis Montag, 10.09.2018 wird die Eisertstraße im Bereich der Hausnummern 2 bis 4 b sowie der Kreuzungsbereich Weberborn/Eisertstraße wegen Straßenreparaturen und der Erneuerung von Wasserleitungshausschiebern voll gesperrt.
Die Anwohner können mit dem PKW bis zur Baustelle fahren. Je nach Baufortschritt ist die Zufahrt zu den jeweiligen Grundstücken teilweise nicht möglich.
Der LKW- und Busverkehr sowie der allgemeine Verkehr wird umgeleitet. Die Umleitung ist beschildert.
Wir bitten die Anwohner um Kenntnisnahme und Beachtung.

Umgestaltung der Hauptwege und Erneuerung der Ver- und Entsorgungsleitungen im Hauptfriedhof
Die Bauarbeiten im Hauptfriedhof werden weitergeführt. Damit sind Sperrungen von Wegen und Beeinträchtigungen verbunden.
Während der Baumaßnahme bis voraussichtlich 30.09.2018 ist der Parkplatz am Eingang Hauptstraße „Staudt Eingang“ gesperrt. Der Parkplatz ist für die Aufstellung der Baustelleneinrichtung sowie als Lagerfläche für Baumaterialien und Aushub erforderlich. Fußgänger können diesen Zugang weiterhin nutzen.

Kanaluntersuchung
Die Firma Umtec GmbH, Alzenau, führt im Auftrag des Marktes Goldbach Kanaluntersuchungen im Bereich Goldbach-Ost durch. Die Kanäle werden gespült und mit einer Kamera auf Schäden untersucht. Diese Untersuchung der öffentlichen Kanäle muss im Rahmen der Eigenüberwachungsverordnung des Freistaates Bayern alle 10 Jahre erfolgen.
Gemäß der Entwässerungssatzung (EWS) des Marktes Goldbach § 9 Absatz 5
(http://www.markt-goldbach.de/rathaus-und-service/ortsrecht/) ist jeder Hauseigentümer verpflichtet, den Kanal auf Privatgrund gegen Rückstau aus dem öffentlichen Kanal zu sichern. Dies gilt insbesondere für alle unter Straßenniveau befindlichen Abflüsse.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Markt Goldbach für eventuelle Schäden, verursacht durch einen Rückstau aus dem öffentlichen Kanal, nicht haftbar gemacht werden kann.

 Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Alle News