135 Jahre Gesangverein „Sängerkranz“ – 30 Jahre „Popchor“

Zwei Jubiläen, die beim Gesangverein „Sängerkranz“ in diesem Jahr gefeiert werden können.

Der „Popchor“, mit seinem Dirigenten Martin Dahlheimer (seit 30 Jahren!), hat mit seinem Jubiläumskonzert zum Pfarrfest „St. Maria Immaculata“ am 30.06.19 bereits eine beindruckende Kostprobe seines Könnens zu Gehör gebracht und die Besucher/innen begeistert.
Der „Popchor“, ein gemischter Chor, entstand vor 30 Jahren als Projekt, um dem Verein und dem „Hauptchor“, allerdings ein klassischer Männerchor, Nachwuchssänger zu werben.

Am kommenden Wochenende feiert nun der Hauptchor das 135-jährige Bestehen.
Die ursprüngliche Intention bei Gründung des Chores war, die jungen Burschen von ihren damaligen „Freizeit(un)tugenden“ abzubringen und durch das Singen in Gemeinschaft in ihrer Entwicklung auf verschiedene Weise zu fördern.
Schließlich wirkt sich Singen auf die geistige und körperliche Fitness sowie die Stimmbildung und die Entfaltung der Persönlichkeit aus.
Außerdem ist Musik weltweit verbindend und kontaktfördernd.
Musik spielte auch ein tragende Rolle beim Entstehen unserer Städtepartnerschaft mit Courseulles-sur-Mer.

Dem Gesangverein „Sängerkranz“ mit seinem „Popchor“ danke ich anlässlich der Jubiläen ganz herzlich für die Bereicherung unserer Bevölkerung durch die gesanglichen Darbietungen und die gesellschaftlichen Beiträge.

Für das bevorstehende Fest wünsche ich gutes Gelingen und guten Besuch.

Ihr Bürgermeister
Thomas Krimm


Alle News