Augenzeugen gesucht!

Am vergangenen Samstag, den 25.07.2020, kam es bei der Wertstoffannahme im gemeindlichen Recyclinghof, An der Lache, zu einem Zwischenfall.
Ein Nutzer des Recyclinghofs widersetzte sich lautstark den Anweisungen des Personals und bedrohte anschließend 2 Mitarbeiter mit einer Schaufel.
Beim Verlassen des Recyclinghofs wurden unseren Mitarbeitern nochmals lautstark Todesdrohungen zugerufen.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
ein derartiges Verhalten können und dürfen wir als Zivilgesellschaft nicht tolerieren.
Helfen Sie mit, diesen Vorgang aufzuklären und unsere Mitarbeiter dauerhaft zu schützen.

Wir haben den Vorgang mit Verweis auf das KFZ-Kennzeichen bereits zur Anzeige gebracht und Strafantrag bei der Polizeiinspektion gestellt.

Fragen:
– Hat jemand diesen Vorgang beobachtet und möchte eine Aussage zu Protokoll geben?
– Wer kann ergänzende Informationen zum Vorgang mitteilen?
– Hat jemand ein Handy-Video vom Geschehen aufgezeichnet und kann dieses dem Ordnungsamt der Gemeinde zur Verfügung stellen?

Rückmeldungen bitte an:
Markt Goldbach
Bürger- und Ordnungsamt
Sachsenhausen 19
63773 Goldbach
Tel.: 06021/5006 – 0
Mail: poststelle@markt-goldbach.de

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung.


Alle News