Baustellenberichte

Tiefbauarbeiten am Waldschwimmbad

Die Verlegung der Goldbachverrohrung

seitlich der Hauptstraße ist erfolgt, aktuell erfolgt die Erneuerung der Leitungen im Eingangsbereich des Waldparkplatzes. Diese Arbeiten und die Erneuerung der

Mischwasserkanäle werden bis auf das Mischwasserkanalstück auf dem Gelände des Waldschwimmbades bis Mitte September  abgeschlossen sein. Nach der Schließung des Schwimmbades wird der Mischwasserkanal im Bereich des Planschbeckens ausgetauscht. Von Mitte September bis Ende Oktober wird die Wasserleitung im Bereich des neu zu errichtenden Filtergebäudes fertiggestellt sowie die neue Stromleitung, das Glasfaserkabel, dieGasleitung und die Zisternendruckleitung auf der Steinbruchseite bis zum Filtergebäude verlegt werden. Die Straße wird mit eine Tragdeckschicht provisorisch geschlossen.

Nach derzeitigem Stand müssten die Arbeiten Ende Oktober/Anfang November abgeschlossen und die Hauptstraße wieder befahrbar sein.

 

Bahnhofstr. 1

Die Abbruch- und Rohbauarbeiten im Gebäude sind abgeschlossen, die neuen Fenster sind eingebaut. Ab September wird die Außenfassade ertüchtigt. Bis Ende des Jahres sind alle Technischen Anlagen installiert und der Trockenbau soweit abgeschlossen. Anfang 2020 werden die Schreiner- und Bodenbelagsarbeiten durchgeführt.
Zuletzt wird die Außenanlage angelegt, sodass nach jetzigem Stand die Wohnungen bis Mitte März bezugsfertig sind.

 

Hösbacher Weg/Raiffeisenstraße

Zum Kreuzungsausbau Hösbacher Weg/Raiffeisenstraße sind die Kanalarbeiten abgeschlossen, die Wasserleitung und die Gasleitung sind fertiggestellt, der Straßenbau beginnt ab der nächsten Woche und wird bis spätestens 27.09.2019 abgeschlossen sein. Im Hösbacher Weg wird bereits der Hauptkanal Richtung Osten ausgetauscht, was aktuell fast bis zur Hausnummer 30 erfolgt ist.

Friedhof Unterafferbach

Auf dem Friedhof in Unterafferbach beginnen demnächst die Arbeiten zur Herstellung eines Grabkammern- und Baumurnenfeldes.

 

Mit den Baumaßnahmen sind leider auch Beeinträchtigungen verbunden.
Für Ihr Verständnis und Ihre Rücksichtnahme bedanken wir uns recht herzlich.


Alle News