Besucherzahl im Goldbacher Waldschwimmbad: 100.000er-Marke überschritten

Am Donnerstagnachmittag wurde mit dem Besuch von Frau Gudrun Haacke aus Goldbach die magische Besucherzahl von 100.000 im Waldschwimmbad erreicht. Mit der Gratulation überreichte Bürgermeister Thomas Krimm ein Handtuch-Set und einen Blumenstrauß an die überraschte Besucherin, die seit ihrem Zuzug nach Goldbach ein treuer Stammgast des Waldschwimmbades ist.

Am Sonntagabend, den 9.9.2018 hat das Waldschwimmbad seine Pforten für diese Saison geschlossen, da nun das Schulhallenbad für Schulzwecke, aber auch für die öffentliche Nutzung in Betrieb genommen wurde.
Hier ergaben sich bereits erste zusätzliche Arbeiten, die in einen parallellaufenden Betrieb beider Bäder personell nicht machbar gewesen wären.

Über den derzeitigen Planungsstand und die weitere Vorgehensweise für die Generalsanierung des Waldschwimmbades soll in der Oktobersitzung des Marktgemeinderates berichtet und beraten werden.


Alle News