Ehrenamtlicher Naturschutzwächter für Goldbach

 

Bereits seit Oktober letzten Jahres, ist Herr Johannes Maidhof als Mitglied der Naturschutzwacht im Landkreis Aschaffenburg berufen und seiner Heimatgemeinde zugeteilt. Nun stellt Herr Maidhof sich und seine Aufgaben vor.

Naturschutzwächter sind in Bayern Angehörige der unteren Naturschutzbehörde im Außendienst und haben die Aufgabe, Zuwiderhandlungen gegen naturschutzrechtliche Vorschriften zu ahnden.

Jedoch sieht sich Herr Maidhof, der auch als Jäger durch Goldbachs Wald und Flur streift, nicht als „grünen Sheriff“, sondern möchte als Vermittler die Interessen der verschiedenen Naturnutzer in Einklang bringen.

Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt deshalb in der Aufklärung, z. B. über Brut- und Setzzeiten, Wegegebote, freilaufende Hunde, oder Wildtiere und Pflanzen allgemein.

Auch Projekte mit Schulen und Kindergärten sowie öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen, sollen im Einzelnen informieren, vor allem aber sensibilisieren.

Herr Maidhof steht ihnen als Ansprechpartner gerne zur Verfügung und kann über das Forstreferat kontaktiert werden.


Alle News