Grußwort von Frau Lindholz, MdB

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Goldbacherinnen und Goldbacher,

erneut musste unsere Gemeinde ihren Neujahrsempfang absagen. Nach wie vor belastet das Coronavirus mit seinen Mutationen unser Gesundheitssystem und den Alltag von uns allen. Seit letztem Jahr haben wir aber dank der Impfstoffe einen Ausweg raus aus der Pandemie – trotz diverser Unsicherheiten. Diesen Weg können wir aber nur gemeinsam erfolgreich beschreiten. Um die Corona-Pandemie dauerhaft hinter uns zu lassen, braucht es das Verantwortungsbewusstsein jedes Einzelnen, einen starken Zusammenhalt in unserer Gesellschaft und Vertrauen in unsere Wissenschaft und Medizin. Meine Bitte für das neue Jahr lautet: Lassen Sie sich impfen und ihre Impfung rechtzeitig auffrischen. Fragen Sie im Zweifel Ihren Hausarzt. Sie schützen damit sich selbst, Ihre Angehörigen und unsere Gemeinschaft.

Meine Hoffnung ist, dass die Stille und Besinnlichkeit der nun hinter uns liegenden Weihnachtszeit eine heilsame Wirkung auf unsere Gesellschaft hat. Die „stade Zeit“ zwischen den Jahren schenkt uns in diesen hektischen Zeiten wertvollen Freiraum, um tief durchzuatmen, mit unseren Familien und Freunden in Ruhe das vergangene Jahr zu reflektieren und gemeinsam auf das zu blicken, was vor uns liegt. Gerade in dieser außergewöhnlichen Zeit ist es wichtig, dass wir uns gegenseitig immer wieder Kraft spenden und gemeinsam neuen Mut schöpfen. So kann nicht nur die Weihnachtszeit, sondern jeder freie Tag mit der Familie und jeder Abend mit guten Freunden zu einem großen Geschenk werden.

Ein fester Zusammenhalt ist in diesen unruhigen Zeiten besonders wichtig. Täglich erreichen uns Nachrichten über die Pandemie und vielfältige andere Herausforderungen für unsere Gesellschaft wie Inflation, Klimawandel, Digitalisierung, Migration und vieles andere mehr. Entscheidend ist, dass wir angesichts der täglichen Informationsflut nicht verzagen oder resignieren. Solange wir im Kern zusammenhalten, uns auf unsere vielfältigen Stärken konzentrieren und die Möglichkeiten nutzen, die uns unsere freie und demokratische Gesellschaft bietet, können wir zuversichtlich in die Zukunft schauen. Gemeinsam mit Herz und Verstand können und werden wir die vor uns liegenden Aufgaben meistern.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie von Herzen alles Gute, viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr.

Herzliche Grüße
Ihre Andrea Lindholz, MdB


Alle News