Impressionen vom Schulprojekt „Zu Fuß zur Schule“

Am vergangenen Freitag begleiteten 2 Vertreterinnen der Polizeidienststelle Aschaffenburg die Kinder von der neuen Laufhaltestelle am Rathausplatz zu Fuß in die Schule und erzählten auf dem Weg einiges zum Thema Verkehrssicherheit. Die Belohnung wartete vor dem Haupteingang, denn jedes zur Schule gelaufene Kind bekam von der Bürgermeisterin einen Laufchip für die Klassenwertung. Die Kinder sind sicherlich schon gespannt, welche Überraschungen der Elternbeirat am Ende der Aktion für sie bereithält.

Herzlichen Dank an die Polizistinnen Frau Nendel und Frau Hört für die Teilnahme an diesem wichtigen Projekt!


Alle News