News

Informationen zur aktuellen Corona-Lage

Liebe Goldbacherinnen und Goldbacher, leider ist der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Landkreis Aschaffenburg am 23.10 erstmals über 50 gestiegen, sodass gemäß der bayerischen Corona-Strategie die rote Ampelstufe gilt. Deshalb wird zu unser aller Schutz der Parteiverkehr im Rathaus Goldbach bis auf Weiteres auf ein Minimum reduziert und das Rathaus geschlossen. Diesbezügliche Änderungen teilen wir Ihnen selbstverständlich unverzüglich […]

Weiterlesen »

Lichtermeer zu Martins Ehr‘

Die Martinszüge der Kindergärten fallen leider ebenfalls der aktuellen Lage zum Opfer. Die verantwortlichen Mitarbeiterinnen rufen stattdessen gemeinsam zum „Lichtermeer zu Martins Ehr’“ auf (nähere Informationen unterhalb), eine sehr schöne Aktion mit hoffentlich vielen Beteiligten. Lichtermeer zu Martins Ehr‘

Weiterlesen »

Rathaus bis auf Weiteres geschlossen!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, laut Veröffentlichung des Robert-Koch-Institutes beträgt der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Landkreis Aschaffenburg heute 35,6 (Stand: 21.10.2020, 0:00 Uhr). Aus diesem Grund wird der Parteiverkehr im Rathaus Goldbach bis auf Weiteres auf ein Minimum reduziert und das Rathaus geschlossen. Wir bitten Sie,  unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in diesem Zeitraum ausschließlich telefonisch, per E-Mail oder […]

Weiterlesen »

1. Workshop „Leben und Wohnen im Alter – Aufbau eines Quartiersmanagements“

Liebe Goldbacherinnen und Goldbacher, der Markt Goldbach erweiterte in den letzten Jahren stetig die Angebote im Kinder- und Jugendbereich. Sowohl Kinderbetreuungsangebote für jedes Alter, als auch Möglichkeiten der Freizeitgestaltung im Mehrgenerationenhaus oder im Jugendhaus werden von unserem motivierten Fachpersonal zur Verfügung gestellt. Durch den Familienstützpunkt des Landkreises, der dieses Jahr im Mehrgenerationenhaus geschaffen wurde, bekommen […]

Weiterlesen »

25 Jahre Öffentlicher Dienst

Auf 25 Jahre im öffentlichen Dienst kann die 1. Bürgermeisterin Sandra Rußmann zurückblicken. Frau Rußmann trat im Jahr 1987, mit Beginn ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau, in den öffentlichen Dienst ein. Nach einer Unterbrechung auf Grund ihres Lehramtsstudiums, war sie von 1997 – 1999 als Studienreferendarin und ab 1999 bis zu ihrem […]

Weiterlesen »

Fundfahrräder in der Spessartstraße

Diese beiden Fahrräder wurden aneinander gekettet in der Spessartstraße gefunden. Sicherlich gehören sie jemandem, der sie gerne wieder haben möchte. Der oder die Eigentümer können sich gerne unter 06021/5006-34 melden oder im Rathaus vorbei kommen.

Weiterlesen »

Bücherschrank

Liebe Goldbacherinnen und Goldbacher, sicherlich ist Ihnen beim Gang in unser Rathaus aufgefallen, dass sich direkt neben dem Eingang zur Post seit geraumer Zeit ein schöner Bücherschrank befindet. Ein herzliches Dankeschön an die Schreinerabteilung des Bauhofs für die Realisation dieses Projektes. Der öffentliche Bücherschrank ist wetterfest und für jedermann rund um die Uhr zugänglich. Sie […]

Weiterlesen »

Macht Radfahren in Goldbach Spaß oder ist es Stress?

Diese und andere Fragen deckt der bundesweite Fahrradklimatest des ADFC auf, der alle 2 Jahre durchgeführt wird. Goldbach kommt jedoch nur dann in die Wertung, wenn sich mindestens 50 Personen an der Umfrage beteiligen. Die Ergebnisse bieten eine gute Orientierung, wo Goldbach im Vergleich zu anderen Gemeinden steht und welche Entwicklung Goldbach in zwei Jahren […]

Weiterlesen »

Neue Gesichter stellen sich vor…

Marvin Kraus aus Mömbris absolviert seit 1. September 2020 seinen Bundesfreiwilligendienst im Mehrgenerationenhaus. Nais Arzur aus Rambouillet (Nähe von Paris), europäische Freiwillige im Rahmen des europäischen Solidaritätscorps, unterstützt uns seit 01.10.2020 in der offenen Ganztagsschule der Grundschule, im Mehrgenerationenhaus, im Familienstützpunkt und später auch im Jugendhaus. Wir hoffen, dass es euch in unserem schönen Goldbach […]

Weiterlesen »