News

Dank an Europawähler/innen und Wahlhelfer/innen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, mit einer Wahlbeteiligung von 63,29 % hat Goldbach ein überdurchschnittliches Interesse an Europas Zukunft gezeigt. Allen Wählerinnen und Wählern danke ich für dieses bemerkenswerte Votum für ein freies, friedliches und zukunftsweisendes Europa. Mit einer großen Delegation aus Goldbach werden wir in der nächsten Woche bei der Teilnahme an den D-Day Gedenkfeiern […]

Weiterlesen »

15. Goldbacher Familientag

Das halbrunde Jubiläum des Goldbacher Familientages stand unter einem besonders guten Stern. Während im Umkreis heftige Regenschauer niedergingen, blieb es in Goldbach trocken, so dass die Besucher an über 20 Aktionsständen ein vielfältiges Angebot und ungestört ihre Freude fanden. Viele Akteure und Helfer sorgten für einen optimalen Ablauf und deren Engagement, das generationenübergreifende Mitmach-Prinzip des […]

Weiterlesen »

Auszug aus den Zuschussrichtlinien

Förderung des Umweltschutzes § 27 Förderung von Streuobstwiesen (1) Der Markt Goldbach gewährt für Sammelbestellungen von Obstbäumen über den Obst-und Gartenbauverein einen Zuschuss von 9,00 € je Baum. § 28 Bezuschussung einer Energieberatung (1) Der Markt Goldbach gewährt für eine Energieberatung bei einem/r zertifizierten Energieberater/in mit KfW-Zulassung einen einmaligen Zuschuss, sofern die Beratung nicht schon […]

Weiterlesen »

Auszeichnung für „herausragende Leistungen für den Erhalt der Artenvielfalt im Rahmen der nachhaltigen Waldbewirtschaftung und –pflege“ durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

In der letzten Woche erhielten wir die Nachricht, dass wir aufgrund unserer Bewerbung bei der vorangegangenen Auslobung des Staatspreises mit unserem Konzept der Waldbewirtschaftung und -pflege vorbildlich und nachhaltig tätig sind. Hierfür hat sich unser Forsttechniker, Herr Allig, schon viele Jahre eingesetzt und die uneingeschränkte Unterstützung der Verwaltung und des Marktgemeinderates erhalten. Diese Auszeichnung ist […]

Weiterlesen »

Reduzierung der Mäharbeiten

Aufgrund eines Antrags in der Bürgerversammlung werden für ein Testjahr Grünflächen, insbesondere Wiesen im Außen- und Randbereich, künftig weniger häufig gemäht, um den vorhandenen natürlichen Wiesenblumen und –pflanzen die Blüte zu ermöglichen. Damit wird der Artenvielfalt und Insektenbelangen den auch vielfach vorhandenen Ansprüchen in der Bevölkerung auf eine „saubere Flur“ zunächst Vorrang eingeräumt. Wir bitten […]

Weiterlesen »

Europawahl 2019 – So hat Goldbach gewählt

Mit einer Wahlbeteiligung von 63,29 % hat Goldbach ein überdurchschnittliches Interesse an Europas Zukunft gezeigt. Allen Wählerinnen und Wählern danke ich für dieses bemerkenswerte Votum für ein freies, friedliches und zukunftsweisendes Europa. Mit einer großen Delegation aus Goldbach werden wir in der nächsten Woche bei der Teilnahme an den D-Day Gedenkfeiern in unserer französischen Partnergemeinde […]

Weiterlesen »

Verleihung der „Medaille für besondere Verdienste um den Freistaat Bayern in Europa und der Welt“

Auf unseren Antrag über den Landtagsabgeordneten Dr. Bausback wurde die besondere Entwicklung und Bedeutung der Städtepartnerschaft Goldbachs und Courseulles auch mit einer besonderen Auszeichnung gewürdigt. Gerade im Hinblick auf die Ereignisse im 2. Weltkrieg mit der Besetzung Frankreichs und der militärischen Befestigung der Küste durch Deutschland sowie der Landung der Aliierten in der Normandie waren […]

Weiterlesen »

Europawahl am kommenden Sonntag

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, am kommenden Sonntag ist Europawahl, zu der Sie Ihr Wahlrecht wieder wahrnehmen dürfen. Das Recht zu wählen üben Sie eigentlich tagtäglich aus, indem Sie sich unter verschiedenen Alternativen für eine entscheiden, z.B. ins Kino, zum Kegeln oder zum Essen zu gehen. Genießen Sie nicht diese vielfältigen Möglichkeiten? Ist es nicht auch […]

Weiterlesen »

Gedanken zur Feuerwehr anlässlich des Florianstags und des 140-jährigen Jubiläums der Feuerwehr Unterafferbach

Bekanntlich musste Florian von Lorch im Jahr 304 n.Chr. für sein Bekenntnis zum christlichen Glauben und sein Eintreten für 40 verhaftete Christen sein Leben lassen, weshalb er in der Kirche als Märtyrer verehrt wird. Die Feuerwehren haben den heiligen Florian auch zu ihrem Schutzpatron erhoben. Denn sie haben es sich ebenso zur Aufgabe gemacht, ihren […]

Weiterlesen »

Besucherparkplätze für Hauptfriedhof und Hauptstraße

Mit der Pflasterung einer weiteren Fläche wurden am mittleren Zugang zum Hauptfriedhof von der Hauptstraße aus sechs Parkplätze zeitgemäß hergestellt. Direkt am Friedhofseingang bestanden bereits sieben befestigte Parkplätze, so dass den Besuchern an diesem Zugang 13 Parkplätze zur Verfügung stehen. Die neu gestalteten Parkplätze im unteren Bereich können auch gut von Besuchern der Anlieger der […]

Weiterlesen »