Spende des Marktes Goldbach für die Hospizgruppe Aschaffenburg e.V.

Die Hospizgruppe Aschaffenburg e.V. plant die Errichtung eines Hospiz- und Palliativzentrums mit einem Begegnungs- und Bildungsbereich, Räumen für ein Tageshospiz, Hospizappartements, sowie Büroräume für die Hospizgruppe und das ambulante Hospiz und Palliativ-Team Bayerischer Untermain (SAPV). Vorgesehen ist ein 4-stöckiges Gebäude an der Schweinheimer Straße mit insgesamt 1600 qm Fläche.

Die Finanzierung des auf ca. 4,85 Mio. Euro kalkulierten Gebäudes soll durch Eigenmittel, Kredite und Spenden von Privatleuten, Firmen, Kommunen, Stiftungen und öffentlichen Stellen erfolgen. Auch die Goldbacherinnen und Goldbacher können sich glücklich schätzen, eine solch wertvolle Einrichtung bald in unmittelbarer Nähe zu haben. Daher spendet der Markt Goldbach

7500,00 Euro

für das Haus. Spenden auch Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, indem Sie symbolische Bausteine (Bronze: 100 €, Silber: 300 €, Gold: 500 € Kontakt: www.hospizgruppe-aschaffenburg.de) erwerben.

Ein herzliches Dankeschön im Voraus im Namen der Hospizgruppe!


Alle News