Zurück

news

hinweis und erinnerung

05. Dezember 2023

Hinweis und Erinnerung!

Hinweis und Erinnerung an die innerörtlich geltende Räum- und Streupflicht auf Gehwegen.

news - raeum- und steudienst

 

Der Markt Goldbach weist alle Grundstückseigentümer*innen auf die innerörtlich geltende Räum- und Streupflicht hin und bittet darum, dieser Verpflichtung nachzukommen. Es ist die besondere Pflicht aller Grundstückseigentümer, für die Sicherheit vor und auf ihrem Grundstück zu sorgen.

 

Entsprechend der geltenden gemeindlichen Verordnung muss die öffentliche Gehsteigfläche oder der öffentliche Fußweg entlang der Grundstücksgrenze auf einer Breite von 1,5 Meter geräumt und bei Schnee-, Reif- oder Eisglätte mit geeigneten abstumpfenden Mitteln (z. B. Sand, Splitt) gestreut werden. Ausschließlich bei besonderer Glättegefahr, z. B. an Treppen oder starken Steigungen, ist das Streuen von Tausalz zulässig. Die Verwendung reinen Salzes oder ätzender Stoffe ist stets verboten.

 

Die öffentlichen Gehwege müssen an Werktagen ab 7 Uhr und an Sonn- und gesetzlichen Feiertagen ab 8 Uhr von Schnee geräumt und bei Glätte mit abstumpfenden Mitteln bestreut werden. Die Sicherungsmaßnahmen sind bis 20 Uhr so oft zu wiederholen, wie es für die Verhütung von Unfällen und Gefahren notwendig ist.

 

Diese Maßnahmen sollen verhindern, dass Passanten ausrutschen und dadurch geschädigt werden. Sie dienen somit auch dem Schutz der Grundstückseigentümer vor Haftungsansprüchen.

  Der geräumte Schnee und/oder die Eisreste sind neben der Gehbahn so zu lagern, dass der Verkehr nicht gefährdet oder erschwert wird. Die Anfahrbarkeit der Straßen insbesondere für Rettungsfahrzeuge sowie Entsorgungsfahrzeuge ist jederzeit zu gewährleisten. Abflussrinnen, Straßeneinläufe etc. sind von geräumten Schnee freizuhalten.

Alle
News

Bürgerversammlungen am 23.04.2024 und 25.04.2024

vom 18. April 2024

Bürgerversammlungen in Goldbach und Unterafferbach

Weiterlesen

Waldschwimmbaderöffnung

vom 18. April 2024

Saison-Eröffnung am 04. Mai 2024 um 10:00 Uhr!

Weiterlesen

24 -Stunden -Übung der Jugendfeuerwehr

vom 18. April 2024

Am vergangenen Wochenende wurden die Jugendlichen der Freiwilligen Feuerwehr Goldbach bei der 24-Std.-Übung gefordert.

Weiterlesen
Alle anzeigen