Zurück

news

vorsicht im strassenverkehr

30. Januar 2024

Vorsicht im Straßenverkehr

Der Verkehr und seine Folgen ist eines der Hauptaufgaben, die wir in der Verwaltung des Marktes Goldbach zu bewältigen haben. Dankenswerterweise werden wir über unsere eigenen Recherchen hinaus von vielen aufmerksamen Bürgerinnen und Bürgern auf potentielle Gefahrenstellen hingewiesen.

news-Zebrastreifen-Hauptstrasse

 

Nahezu allen Konstellationen gemeinsam ist, dass die Gefahr im Straßenverkehr an der Missachtung der jeweils geltenden Verkehrsregeln durch die Beteiligten liegt. Meist fahren die Verkehrsteilnehmer dabei mit überhöhter Geschwindigkeit. An Straßen, die oft von Kindern frequentiert werden, ist das in meinen Augen besonders problematisch, beispielsweise in der neuen Verlängerung der Lorenz-Heimstraße durch das Neubaugebiet „Hösbacher Weg“, in der die für eine Fahrradstraße übliche Tempo-30-Beschränkung sehr oft missachtet wird.

 

Der Zebrastreifen auf der Hauptstraße wird ebenfalls stark von Kindern jeden Alters frequentiert, sei es von Kleinkindern auf dem Weg zum Kindergarten oder von Schulkindern in Richtung Grund- und Mittelschule. Damit die Fußgänger jeden Alters beim Überqueren des Fußgängerüberwegs auch in der Dämmerung und Dunkelheit besser wahrgenommen werden, wurde vor einiger Zeit das Oberlicht mit einer stärkeren Beleuchtung ausgestattet und weiß-blauen Reflektoren auf beiden Seiten installiert. Dennoch „übersehen“ immer wieder Kraftfahrer den Überweg und fahren einfach – oft mit weit mehr als 30 km/h- ohne anzuhalten weiter. Das gefährdet die Fußgänger ungemein, daher meine dringende Bitte an alle:

 

Bitte nehmen Sie Rücksicht auf die schwächeren Verkehrsteilnehmer, indem Sie den § 1 der Straßenverkehrsordnung leben.

(1) Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht.

(2) Wer am Verkehr teilnimmt hat sich so zu verhalten, dass kein Anderer geschädigt, gefährdet oder mehr, als nach den Umständen unvermeidbar, behindert oder belästigt wird.

… damit unser schönes Goldbach noch sicherer wird!

 

Vielen Dank!

Alle
News

Bürgerversammlungen am 23.04.2024 und 25.04.2024

vom 18. April 2024

Bürgerversammlungen in Goldbach und Unterafferbach

Weiterlesen

Waldschwimmbaderöffnung

vom 18. April 2024

Saison-Eröffnung am 04. Mai 2024 um 10:00 Uhr!

Weiterlesen

24 -Stunden -Übung der Jugendfeuerwehr

vom 18. April 2024

Am vergangenen Wochenende wurden die Jugendlichen der Freiwilligen Feuerwehr Goldbach bei der 24-Std.-Übung gefordert.

Weiterlesen
Alle anzeigen