Wasserversorgung von Aschaffenburg von KW 13 – 26

Aufgrund einer Leitungserneuerung beim Zweckverband zur Wasserversorgung der Aschafftalgemeinden (ZWA) zwischen Goldbach und Hösbach kann Goldbach von der KW 13 (ab 25.03.) bis voraussichtlich KW 26 (bis 30.06.) kein Wasser des Zweckverbandes erhalten, sondern wird über eine Verbindungsleitung von Aschaffenburg mit Trinkwasser der AVG versorgt.
Nachfolgend einige Parameter des Aschaffenburger Trinkwassers, das besonders im Härtegrad, elektr. Leitfähigkeit und Nitratgehalt von den Werten des ZWA-Wassers abweicht.

Bitte beachten Sie diese Unterschiede bei der Nutzung von Spül- oder Waschmaschinen, in der Aquaristik sowie beim Kochen.

Parameter Einheit Mittelwert AVG Grenzwert

TrinkwV

Leitfähigkeit (25°C) μS/cm 533 2790 bei 25°C
pH-Wert   7,7 6,5 –9,5
Säurekapazität bis pH 4,3 mmol/l 2,6
Basekapazität bis pH 8,2 mmol/l 0,07
Härte mmol/l 2,2
Gesamthärte °dH 12,8
Karbonathärte °dH 7,1
Calcitlösekapazität mg/l -1,9 5
Nitrat mg/l 27 50

Auszug AVG


Alle News